Home Kolumne

Kolumne

Personalentscheidungen, die irritieren

Ein Kommentar von Tobias Bosse Braunschweig. Das wars dann für das Jahr 2017! Zum 122. Geburtstag des Vereins konnte sich Eintracht Braunschweig leider nicht selbst beschenken und musste sich Fortuna Düsseldorf mit 0:1 geschlagen geben. Nachdem die aktive Fanszene eine atemberaubende Choreo auf die Beine stellte und die Kurve nach dem Anpfiff minutenlang lautstark feierte, […]

Eintracht – Elementarteilchen unserer Seele

Ein Kommentar von Tobias Bosse Braunschweig. Leidenschaft, ein Wort, das in seiner Bedeutung nicht besser geeignet sein könnte, um die Beziehung eines Mannes zum Fußballverein seines Herzens zu beschreiben. „Sich in emotionalem, vom Verstand nur schwer zu steuerndem Verhalten äußernder Gemütszustand“, sagt der Duden dazu. Selbstredend handelt es sich dabei um ein feminines Wort. Denn […]

Viele kleine Fehler kosten Eintracht den Sieg

Ein Kommentar von Tobias Bosse Braunschweig. Eigentlich gibt es nicht großartig viel zu meckern über das Spiel der Eintracht gegen den 1. FC Nürnberg. Objektive Zuschauer dürften wie die mitgereisten Nürnberger freilich ebenfalls voll auf ihre Kosten gekommen sein – Das war Werbung für Zweitligafußball pur. Es sind viele Kleinigkeiten, die am Ende den Unterschied […]

Weshalb ein Stefaniak-Deal keinen Sinn macht

Braunschweig. Eintracht Braunschwieg will sich im Winter verstärkt nach Neuzugängen umschauen, das hat die Sportliche Leitung unlängst bestätigt. Der Kicker berichtet nun gerüchteweise vom Interesse der Eintracht an Marvin Stefaniak, der im Sommer für zwei Millionen Euro von Dresden nach Wolfsburg wechselte und dort nie einen Fuß auf den Boden bekam. VfL-Sportdirektor Olaf Rebbe schloss […]

Torsten Lieberknecht – der hoffnungslose Optimist

Ein Kommentar von Tobias Bosse Braunschweig. Eintracht Braunschweig ist in der laufenden Spielzeit wirklich nicht gerade vom Glück verfolgt. Mit Joe Baffo, Quirin Moll, Mirko Boland, Christoffer Nyman und Domi Kumbela muss Eintracht-Coach Torsten Lieberknecht gleich auf fünf Schlüsselspieler dauerhaft verzichten. Außerdem zwangen diverse Platzverweise den 44-Jährigen immer wieder zu Umstellungen. Ein personeller Aderlass, der […]

Eintracht und der Mythos „Relegations-Verlierer“

Ein Kommentar von Tobias Bosse Egal, ob du ein Optimist oder Schwarzseher bist, erzähl mir nicht, dass du gerade voller Zufriedenheit über Eintracht sprichst. Wie sollte das auch gehen, der Saisonverlauf gab bislang wenig Anlässe zur Ekstase. Die Relegation veränderte zwar die Vorraussetzungen für Eintracht Braunschweig, aber sie legte auch keinen Voodoo-Zauber über die Mannschaft. […]

Eintracht, du bist mein Reim auf Schmerz

Ein Kommentar von Tobias Bosse Heinz Rudolf Kunze wusste schon wovon er sang, als er diese Zeilen schrieb. Denn da wo Liebe ist, da sind auch Schmerzen. Doch bei Eintracht Braunschweig, an die viele ihr Herz schon früh verloren haben, überwiegen aktuell eher die schmerzlichen Momente, statt der lieblichen – Davon hatten wir in den […]

Eintracht steht am Scheideweg

Ein Kommentar von Tobias Bosse Braunschweig. Früher war alles besser und überhaupt. Nicht selten hört man heute Stimmen, die sich den Fußball zurückwünschen, der in den ersten Zweidritteln von Torsten Lieberknechts Amtszeit als Eintracht-Coach gespielt wurde. Das Problem ist nicht, dass diese Zeiten vorbei sind, sondern viele nicht verstanden haben, dass die Mannschaft mit dieser […]

Das ist Eintrachts größtes Problem!

  Ein Kommentar von Tobias Bosse Braunschweig. Auch wenn das Glas für Torsten Lieberknecht immer noch halbvoll ist, wie er auf der Pressekonferenz nach dem erneuten Unentschienden gegen den SV Sandhausen sagte, dürfte auch der Eintracht-Coach nicht wirklich zufrieden mit dem Saisonstart von Eintracht Braunschweig sein. Aber woran liegt die derzeitige Erfolglosigkeit? Optisch und auch […]