Home Eintracht Nachwuchs-Juwel Ayo Adetula bleibt ein Löwe

Nachwuchs-Juwel Ayo Adetula bleibt ein Löwe

Nachwuchs-Juwel Ayo Adetula bleibt ein Löwe
0

Braunschweig. Lange war sein Verbleib unklar. Jetzt hat sich Ayodele Adetula entschieden, für Eintracht Braunschweig. Der schnelle Flügelspieler hat gestern einen Zweijahresvertrag an der Hamburger Straße unterschrieben, wie der Verein auf der Facebookseite mitteilte.  Zunächst bleibt Ayo aber beim Kader der U23.

Nach dem Gewinn des DFB-Pokals mit der U19 hatte Ayo großes vor: Angebote von Erst- und Zweizligisten sollen laut seinem Berater vorgelegen haben. Der 19-Jährige wollte den Schritt zu den Profis machen und den Umweg über die Eintracht-Reserve überspringen.

Der Verein sah diesen Schritt aber als wichtig an und beharrte darauf. Letztendlich haben sich beide Parteien offensichlich einigen können – was großartige Neuigkeiten für den Verein sind. Denn klar ist, dass der Offensivspieler ein sehr großes Potenzial besitzt, das nun bei U23-Coach Henning Bürger den letzten Schliff erhalten muss.