Home Eintracht EINTRACHT ERZIELT ERNEUT ÜBERSCHUSS

EINTRACHT ERZIELT ERNEUT ÜBERSCHUSS

EINTRACHT ERZIELT ERNEUT ÜBERSCHUSS
0

Auf der heutigen Jahreshauptversammlung konnte die Eintracht Braunschweig GmbH & KGaA einen Überschuss in Höhe von 407.797€ (Vorjahr 3 Millionen€) für das abgelaufene Geschäftsjahr 2014/15 vermelden.

Es ist sehr erfreulich, dass wir unsere Profimannschaft weiterhin nachhaltig verstärken,
Es ist sehr erfreulich, dass wir unsere Profimannschaft weiterhin nachhaltig verstärken,

 

„Es ist sehr erfreulich, dass wir unsere Profimannschaft weiterhin nachhaltig verstärken, die Entwicklung aller Nachwuchsbereiche vorantreiben und dabei ein planmäßiges Ergebnis erzielen konnten“

                                                                                                                                                                                                                                                                                                         Soeren Oliver Voigt per Pressemitteilung.

Weiterhin ist Eintracht Braunschweig mit Wirkung zum 01. Januar 2016 wieder im Besitz der audio-visuellen Rechte. Nach der Gründung der Eintracht Marketing GmbH hatte Eintracht Braunschweig ursprünglich alle Vermarktungsrechte an die Sportwelt/Kömel veräußert. Vor sechs Jahren erhielt Eintracht dann die Rechte zurück, musste seitdem aber einen Teilwert der Erlöse aus audio-visuellen Rechten (TV-Rechte) an Kömel abtreten. Nun wird diese Zahlung ab dem ersten Januar deutlich reduziert werden bis 2032.