Home Eintracht Das Eintracht-Tor der Woche!

Das Eintracht-Tor der Woche!

  Previous Video Einfach mal drei Punkte nehmen und Fresse halten!
  Next Video YES! HOLTMANN BLEIBT EIN LÖWE
0

„TOR, TOOOR FÜR BRAUNSCHWEIG. THOMAS PIORUNEK!“

Wir schreiben das Jahr 2002. Es sind noch 30 Sekunden zu spielen am letzten Spieltag der Regionalliga Nord zwischen Eintracht Braunschweig und Wattenscheid 09. Es steht 1:1 Unentschieden. Thomas und Teixera hätten die Weichen längst auf Sieg stellen können.
Wattenscheids Iyodo marschiert alleine auf Torhüter Uwe Zimmermann zu. Sollte er treffen war es das mit den Aufstiegshoffnungen der Braunschweiger Mannschaft, Trainer, Fans und jedem anderen im Großraum Braunschweig. Aber Zimmermann hält und der in der 66. Minute für Jacob Thomas eingewechselte Thomas Piorunek schraubt seine handgemessenen 170 cm quasi im direkten Gegenstoß in die Luft, um in der Nachspielzeit zum 2:1 einzunicken und damit den Aufstieg in die 2.Bundesliga perfekt machte.

Was danach passierte, haben alle Beteiligten wohl noch bestens im Kopf, PLATZSTURM!